Ein Tag pro Woche für die #Umwelt: „Den Sommer zum Leuchten bringen“

Gerade zu Zeiten des Ukraine-Krieges müssen wir alle auf unseren Energieverbrauch achten. Oft sind im Zimmer zu viele Lampen eingeschaltet oder man vergisst ein Gerät im Standby. Wo ihr jedoch komplett auf elektronisches Hilfe verzichten könnt, zeigen wir euch an unserem 153. ein Tag für die #Umwelt: "Den Sommer zum Leuchten bringen“. 
Gibt es Schöneres als an einem langen, heißen Sommertag noch draußen zu sitzen und sich über die langsam kühler werdenden Temperaturen zu freuen? Wir alle genießen diese Nächte, doch oft verbrauchen wir hier unnötigerweise viel Strom. Die Außenbeleuchtung wird eingeschaltet, damit wir noch möglichst lange unseren Gegenüber sehen. Unnötig! – finden wir. Heutzutage gibt es auf dem Markt viele tolle unterschiedliche Modelle von Solarlampen, die unseren ganzen Garten hell erstrahlen lassen, ohne dass wir das Stromnetz belasten.
Unser besonderer Liebling: Das Sonnenglas, eine wunderschöne Tischleuchte, die eure Terrasse oder Balkon auf jeden Fall zu einem Hingucker macht – und das Beste: Sie wird komplett fair hergestellt und ihr unterstützt damit auch noch soziale Projekte!


Falls ihr Interesse an einem solchen Sonnenglas habt, dann schaut doch einfach hier vorbei.


Und wer auf der Suche nach weiteren tollen Solarlampen ist, kann sich hier inspirieren lassen.

 

Unsere Partner